Certificate in Advanced English (CAE)

Allgemeines

Das Kepler-Gymnasium bietet Schülern der Oberstufe die Möglichkeit, das Certificate in Advanced English (CAE) abzulegen. Diese Prüfung entspricht dem Niveau C1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GER) und bescheinigt eine kompetente Sprachverwendung. Das CAE dient an vielen Hochschulen Großbritanniens und allgemein im englischsprachigen Raum als sprachliche Eingangsvoraussetzung für ein Studium in englischer Sprache. Die Prüfung empfiehlt sich, angesichts des angestrebten Niveaus, für gute bis sehr gute Schülerinnen und Schüler.

Die Prüfung findet normalerweise an zwei Samstagen im März statt.

Das Zertifikat, das eine lebenslange Gültigkeit besitzt, kostet 140 € und umfasst folgende vier Bereiche: Listening, Reading und Use of English, Writing und Speaking.

Erfolgreiche Teilnehmer 2016/17

Auch im Schuljahr 2016/17 haben viele Schülerinnen und Schüler am CAE teilgenommen. Wir gratulieren allen erfolgreichen Teilnehmer/innen ganz herzlich!

Es bleibt alles anders – beim Sprachzertifikat CAE der University of Cambridge

Seit vielen Jahren nehmen Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Kepler-Gymnasiums sehr erfolgreich am Sprachzertifikat Cambridge English: Advanced Certificate (kurz: CAE) teil.
Das CAE wendet sich an Interessierte mit sehr guten Kenntnissen der englischen Sprache und entspricht der Stufe C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens. Es attestiert die Fähigkeit, kompetent und fließend auf Englisch kommunizieren zu können und wird von zahlreichen Hochschulen als Nachweis von angemessenen Englischkenntnissen zum Studium im Ausland anerkannt. Und auch in der Schule können die Ergebnisse in den Halbjahresleistungen miteingerechnet werden!
In diesem Jahr waren die Regularien ein bisschen anders, denn die Universität Cambridge – der Organisator des Sprachzertifikates – hat die Prüfung umgestaltet, um sie zeitgemäßer auszurichten. Für unsere Schülerinnen und Schüler war dies natürlich im ersten Moment ein Schreck, aber dann doch auch eine zusätzliche Herausforderung: aus fünf Prüfungsteilen wurden nur mehr vier, die Komplexität wurde beibehalten. Nach vielen Wochen der Prüfungsvorbereitung war es im März dann endlich soweit: die angemeldeten Schülerinnen und Schüler legten die Prüfungen zum CAE ab und dann hieß es erstmal „warten“, denn alle Prüfungen – außer der mündlichen Teilprüfung – werden an der Universität selbst korrigiert und bewertet. Im Juni war es dann soweit – die Ergebnisse wurden bekannt gegeben und den erfolgreichen Teilnehmer/-innen die Urkunden ausgehändigt. Wir gratulieren herzlich zu den erfreulichen Ergebnissen!

Die stolzen Teilnehmer/innen mit ihren Zertifikaten und Herrn OStD Anderlik.

Schuljahr 2013/14

Im Ausland zu studieren ist für viele Schüler/innen ein Traum für die Zeit nach dem Abitur. Oftmals strenge Zulassungsbedingungen stellen eine nicht zu verachtende Hürde dar. Für sechs Schülerinnen und Schüler ist dieser Traum jetzt ein Stückchen näher gerückt. Sie haben nach eingehender Vorbereitung im März an der Prüfung zum CAE (Cambridge English Advanced certificate) teilgenommen und diese mit Bravour bestanden. Jetzt durften die Teilnehmer/innen die Urkunden in Empfang nehmen. Diese bescheinigt Ihnen die nötigen Englischkenntnisse um im englischsprachigen Ausland studieren zu dürfen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Leistung!

Verleihung des CAE 2014

Die erfolgreichen Teilnehmer/innen mit ihren Zertifikaten

Schuljahr 2012/13

Viele Schülerinnen und Schüler träumen – aus den verschiedensten Gründen – von einem Studium im Ausland. Acht davon haben einen großen Schritt in diese Richtung getan, indem sie erfolgreich an der Prüfung zum Cambridge English Advanced certificate (kurz CAE) im März teilgenommen haben. Nun sind bei bestem Wetter endlich die Zertifikate an die Teilnehmer/innen ausgehändigt worden und sie können mit der Sonne um die Wette strahlen. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Phillipp Kreiner, der durch seine hervorragende Leistung sogar das Niveau C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Englisch erreicht hat.

Verleihung des CAE 2013

Die erfolgreichen Teilnehmer/innen mit ihren Zertifikaten

Michael Schmid

Schuljahr 2011/12

Wie bereits schon in den Jahren zuvor nahm auch in diesem Jahr wieder eine Gruppe von Kollegiaten des Kepler-Gymnasiums am Test zur Erlangung des CAE (Certificate in Advanced English) teil. Hierbei handelt es sich um ein Sprachzertifikat, das sich im Sinne eines europäischen Sprachen-Portfolios in jeder Bewerbungs-mappe gut ausnimmt. Die CAE-Prüfung, die dem Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens entspricht, dient an vielen Hochschulen in Groß-britannien und im englischsprachigen Raum als sprachliche Eingangsvoraussetzung für ein Studium in englischer Sprache. Des Weiteren dient die Prüfung in der Arbeitswelt als Nachweis über qualifizierte Sprachkenntnisse. Sprecher auf dem Niveau C1 zeichnen sich durch das Verständnis komplexer Texte sowie durch eine kompetente Sprachbeherrschung in allen Bereichen des gesellschaftlichen und beruflichen Lebens aus.
Die Teilnehmer an der diesjährigen Prüfung bereiteten sich über ein halbes Jahr hinweg intensiv auf die Prüfung vor. In einem extra dafür eingerichteten Kurs machten sich die Schülerinnen und Schüler mit den fünf Teilgebieten der Prüfung vertraut.
Folgende Schüler haben die Prüfung erfolgreich abgelegt: Michael Andonie, Katharina Andonie, Andrea Birkmüller, Sandra Danzl, Ulla Hertrich, Kristin Mages, Christin Plößner, Lukas Wechsler und Alexander Winterl.
In diesem Sinne gratulieren wir zum Erfolg und laden alle Interessierten herzlich ein, es im nächsten Jahr selbst zu versuchen!

Verleihung des CAE 2012

Die Verleihung der Zertifikate.

Cornelia Weinzierl