Unsere Schulflyer:

Mit einem Klick auf das jeweilige Bild können Sie den Flyer genauer studieren.


Informationen zum Kepler-Gymnasium

Informationen zum Übertritt
Informationen zur Begabtenförderung
Informationen zur Offenen Ganztagsschule

 

   

Abiturprüfungen verschoben


Nach den bisherigen Planungen soll der Beginn der Abiturprüfungen auf

Mittwoch, 20. Mai 2020, verschoben werden,

der Ausbildungsabschnitt 12.2 verlängert sich entsprechend. Die Entlassung der Abiturientinnen und Abiturienten findet voraussichtlich in der zweiten Juliwoche statt. Dadurch soll einerseits sichergestellt werden, dass die unterrichtgebundene Vorbereitungszeit für alle Schülerinnen und Schüler auf die diesjährige Abiturprüfung erhalten bleibt; andererseits soll dadurch gewährleistet werden, dass die für den Zeitraum der Schulschließungen geplanten Leistungserhebungen im Vorfeld der Abiturprüfungen in adäquater Weise nachgeholt werden können.

 

Daraus ergibt sich folgender Terminplan für die Abiturprüfung 2020:

 

Schriftliche Prüfungen

20. Mai: Deutsch

26. Mai: Mathematik

29. Mai: 3. Abiturprüfungsfach (mit Französisch)

 

Kolloquiumsprüfungen

Erste Prüfungswoche: Montag, 15. Juni mit Freitag, 19. Juni 2020

Zweite Prüfungswoche: Montag, 22. Juni mit Freitag 26. Juni 2020

 

Die mündlichen Zusatzprüfungen sind bis Freitag, 3. Juli abzuschließen; sie sind erst nach Bekanntgabe der Ergebnisse der fünf Abiturprüfungsfächer abzuwickeln.

 Weitere Informationen zur Verschiebung der Abiturprüfungen finden Sie auf der Website des Kultusministeriums. Folgen Sie einfach diesem Link:

Informationen des Kultusministeriums zu den Abiturprüfungen


 

 Weitere allgemeine Informationen zu den Schulschließungen in Bayern finden Sie auf der Website des Kultusministeriums. Folgen Sie einfach diesem Link:

Informationen des Kultusministeriums zu den Schulschließungen in Bayern

   

Anmeldezeitraum für die Neuanmeldungen für die Aufnahme in die Jahrgangsstufe 5  verschoben


Aufgrund der aktuellen Corona-Krise wird der Anmeldezeitraum für die Neuanmeldung für die Aufnahme in die 5. Jahrgangsstufen der Gymnasien auf die Woche vom 18.05.2020-22.05.2020 verschoben. 

Der Probeunterricht findet im Zeitraum vom 26. Mai bis zum 28. Mai statt.

   

Information zur offenen Ganztagsschule

Hausaufgaben- und Nachmittagsbetreuung mit Wahlunterrichtsangebot

Seit nunmehr über 10 Jahren bieten wir am Kepler-Gymnasium eine Hausaufgaben- und Nachmittagsbetreuung für die 5. bis 8.Jahrgangsstufe an.

Die Nachmittagsbetreuung ist kostenlos, da sie durch die Regierung der Oberpfalz finanziert wird. Die Regierung gibt aber klare Richtlinien vor. So findet das Kernprogramm der Nachmittagsbetreuung von Montag bis Donnerstag, jeweils von 12.55 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Es beginnt mit der Mittagspause, die bis 13.45 Uhr dauert. Anschließend startet die Hausaufgabenbetreuung mit dem pädagogisch geschulten Personal unseres Kooperationspartners gfi (Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration) und einer Lehrkraft unserer Schule. Ihr Kind muss für mindestens zwei Nachmittage angemeldet werden. Eine Abweichung von der Betreuungszeit bis 16.00 Uhr ist in begründeten Einzelfällen möglich und muss mit der Schulleitung besprochen und dann schriftlich beantragt werden.

Die Anmeldebögen für die Nachmittagsbetreuung sind im Sekretariat erhältlich oder liegen den Formularen zur Neuanmeldung für die Aufnahme in die 5. Jahrgangsstufe bei. Anfang Mai werden alle Eltern der 5. bis 7. Klassen angefragt, ob ihre Kinder im folgenden Schuljahr wieder an der Nachmittagsbetreuung teilnehmen wollen.

Während der Nachmittagsbetreuung besteht für alle Schülerinnen und Schüler eine Anwesenheitspflicht. Wenn Ihr Kind z.B. wegen eines Arzttermins oder einer wichtigen familiären Angelegenheit einmal nicht an der Hausaufgabenbetreuung teilnehmen kann, benötigt es eine Unterrichtsbefreiung durch einen Mitarbeiter des Direktorats.

Seit dem Schuljahr 2017/18 gibt es am Kepler-Gymnasium in Weiden ein neues Konzept für die Nachmittagsbetreuung. Wir haben für Sie eine große Vielfalt an Wahlfächern entwickelt, die Ihr Kind am Nachmittag besuchen kann. Je nach Neigung und Fähigkeit kann Ihr Kind aus den Bereichen Naturwissenschaft, Kunst, Musik, Robotik, Schülerforschungswerkstatt, Mathematik und Sport auswählen. Sollte Ihr Kind an einem Wahlunterricht teilnehmen, ist es in dieser Zeit automatisch von der Hausaufgabenbetreuung freigestellt.

So ist am Kepler-Gymnasium ein breites Angebot aus Hausaufgabenbetreuung und sinnvoller Freizeitbeschäftigung entstanden, aus dem Sie sich zusammen mit Ihrem Kind eine individuelle Nachmittagsbetreuung zusammenstellen können.

Johannes Wagner StD
(Ständiger Stellvertreter der Schulleiterin)