MINT-Beauftragte

Am Kepler-Gymnasium gibt es zwei MINT-Beauftragte, die in Zusammenarbeit mit den MINT-Fachschaften für die Entwicklung und Vertiefung des schuleigenen MINT-Konzeptes verantwortlich sind. Als Aufgaben- und Verantwortungsbeschreibung der MINT-Beauftragten wurden an unserer Schule folgende Punkte festgelegt:

  • Ansprechpartner für Fragen zum schuleigenen MINT-Konzept
  • Beratung zur individuellen MINT-Förderung
  • Koordination des MINT-Bereichs mit Projekten der Studien- und Berufsorientierung (in Zusammenarbeit mit StR Matthias Eckert, Koordinator für berufliche Orientierung)
  • Vertretung des MINT-Konzeptes und der MINT-Fächer nach innen und nach außen
  • Förderung der Unterrichtsentwicklung des MINT-Bereichs
  • Bindeglied zwischen den MINT-Fachschaften und externen MINT-Partnern der Schule
  • Information der MINT-Fachschaften über Wettbewerbe, Fortbildungen und Projekte
  • Koordination, Sammlung und Dokumentation aller MINT-Aktivitäten am Kepler-Gymnasium

Die MINT-Beauftragten am Kepler-Gymnasium:
StR Matthias Dietrich (Fachbetreuung Chemie)
OStRin Karin Ehrmann (Fachbetreuung Mathematik)