Play the market

Beim Wettbewerb „Play the market“ verpassten unsere Schüler im Schuljahr 2018/19 nur knapp den 1. Preis.

Deshalb gab es statt einer Reise nach New York immerhin einen ansehnlichen Geldbetrag und die Teilnahme an einem „Gründerseminar“, worüber sich die Gewinner – nach anfänglicher Enttäuschung – sehr freuten.