Image

Friedenslicht aus Betlehem 2023

Dass es keine Selbstverständlichkeit ist, in Frieden leben zu können, wird einem jeden Tag schmerzlich vor Augen geführt, wenn man die aktuellen Nachrichten verfolgt und beispielweise die Berichte aus der Ukraine oder dem Nahen Osten sieht.
Gerade in den Wochen vor Weihnachten wurde einem mit dem Ausbruch des Krieges im Nahen Osten bewusst, dass die Welt weit davon entfernt ist, den Auftrag, der mit der weihnachtlichen Botschaft verbunden ist, den Frieden unter den Menschen zu verwirklichen, Realität werden zu lassen.
Um auch unsere Schülerinnen und Schüler dafür zu sensibilisieren, dass Frieden ein kostbares Gut ist und bei jedem einzelnen beginnt, haben die katholischen Schüler der Klasse 6a/b am 20.12.2023 im Rahmen einer kurzen Andacht das Friedenslicht von Betlehem ans Kepler-Gymnasium gebracht und an die Botschaft von Weihnachten erinnert. Das Friedenslicht ist kein magisches Licht, das den Frieden herbeizaubern kann, aber es ist ein Zeichen für Freundschaft, Gemeinschaft und Verständigung aller Völker.
 
 

Friedenslicht23 1

Friedenslicht23 2

[Claudia Baumast-Birner]