Neue Sitzgruppen in der Westhalle


„Wow, sind die toll“, „Die sind ja cool“ – das sind nur zwei von vielen Kommentaren, die unsere Schüler*innen zu den neuen Sitzgruppen aus Buchenholz in der Eingangshalle, der sogenannten Westhalle, abgaben.

 

Sitzgruppe WESTHALLEDie neuen Möbel wurden sofort ausprobiert und für „sehr gut“ befunden. Im Namen der Schulgemeinschaft des Kepler-Gymnasiums bedanke ich mich ganz herzlich bei unserem Förderverein, der die gesamten Kosten übernommen hat. Entworfen und ausgeführt wurden die Tische, Bänke und Hocker von den HPZ-Werkstätten in Irchenrieth. Ich bedanke mich beim Schreinerei-Team für die hervorragende Kooperation und die zeitnahe Ausführung des Projektes. Wir alle freuen uns sehr über die optische Aufwertung unseres Schulhauses und die vielen Sitzgelegenheiten für unsere Schüler*innen!