Übertritt

Informationsveranstaltungen und Anmeldetermine

 Keine Veranstaltungen gefunden


Anmeldung zur Jahrgangsstufe 5

Die Termine (und den Informationsflyer) für die Begabtenklassen finden Sie unter Hochbegabtenförderung > Termine

Die nötigen Unterlagen können entweder per Post (ab sofort), elektronisch via E-Mail (ab sofort) oder persönlich (Anmeldezeitraum siehe unten) bei uns eingereicht werden. 

Formulare für die Anmeldung zur 5. Jahrgangsstufe

Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen mit:

- Übertrittszeugnis der Grundschule im Original,

- Geburtsschein oder die Geburtsurkunde,

- Nachweis im Sinne des Masernschutzgesetzes,

- Zeugnisse von früher besuchten Schulen, falls die Aufnahme nicht im Anschluss an den Besuch einer Grund- oder einer Mittelschule erfolgt.

- ggf. Antrag zur Schulwegkostenfreiheit (Formulare siehe unten).

Folgende Formulare können bereits vorab ausgefüllt und per Post, elektronisch oder persönlich abgegeben werden:

- Anmeldeformular zur Anmeldung am Kepler-Gymansium (ausfüllbares PDF)

- Anmeldeformular für die offene Ganztagsschule am Kepler-Gymnasium (wenn gewünscht)

- Überblick über angebotene Wahlkurse und Anmeldeformular für Wahlunterrichtskurse (Seite 2, wenn gewünscht)

Bitte beachten Sie auch das folgende Merkblatt zum Infektionsschutz:

- Merkblatt zum Infektionsschutz

Hinweis: Um die Formulare digital auszufüllen, müssen die Formulare gegebenenfalls heruntergeladen werden und mit einem entsprechenden PDF-Programm, das das Ausfüllen von PDF-Formularen unterstützt, geöffnet werden (z. B. Adobe Acrobat Reader DC)

Hinweise zur Anmeldung für die Kurse zur Schülerforschungswerkstatt

Ab sofort ist die Anmeldung für die Kurse der Schülerforschungswerkstatt möglich. Diese erfolgt über eine separate Website, die dafür von einem unserer Schüler programmiert wurde. Eine Anleitung hierzu finden Sie, wenn sie dem Link folgen:

--> Anleitung zur Anmeldung für die Kurse der Schülerforschungswerkstatt


Schulwegkostenfreiheit

I.d.R. werden die Kosten für Bus/Bahn ab einer Entfernung von mehr als drei Kilometer für Schüler der Jahrgangsstufen 5-10 erstattet. Dazu ist ein Antrag nötig, den Sie bei der Anmeldung erhalten oder aber bereits vorab (zur Zeitersparnis) ausfüllen können und dann unterschrieben zur Anmeldung mitbringen:

Formular "Schulwegkostenfreiheit"


Informationen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus